CariWalks

CariWalks

#1CariWalks: Ein Gespräch über Solidarität und Zusammenhalt mit Niko von Dwingelo-Lütten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Niko von Dwingelo-Lütten

Wir wurden hier offen aufgenommen und entlasten die Fachkräfte in ihrer täglichen Arbeit mit den alten Menschen.

Solidarität zu erhalten ist ein täglicher Kampf. Niermand muss sich selbst in Gefahr bringen, aber nicht wegzuschauen ist wichtig.

Wir brauchen eine andere Streitkultur.

Solidarität heißt auch, andere Meinungen zu akzeptieren.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

#CariWalks: Gespräche mit Menschen in Bewegung.

Die Kampagne der Deutschen Caritas 2021/2022 heißt #DasMachenWirGemeinsam. Wir bei der Caritas im Bistum Essen machen mit. Dazu haben wir das Podcast-Format CariWalks entwickelt. Wir gehen mit unseren Gästen spazieren, besuchen sie am Arbeitsplatz oder privat und geben ihnen Zeit, ihre Gedanken mit Euch – liebe Hörerinnen und Hörer - zu teilen. Wir unterhalten uns mit ihnen über Solidarität. Denn nicht erst die Corona-Krise zeigt, wie wichtig Gemeinsamkeit und Solidarität für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft sind. Unsere Gäste sind Menschen in und außerhalb der Caritas - ganz normale und nicht ganz normale Menschen. Was sind ihre Wünsche, Träume und Ideen, um unsere Gesellschaft solidarischer zu machen? Was kann jeder Einzelne tun, um einer Spaltung unserer Gesellschaft entgegenzuwirken? Das Format ist etwas ungewöhnlich, es ist der besonderen Situation geschuldet, dass Begegnung auf Abstand und am besten im Freien stattfinden soll. Deswegen CariWalks.

von und mit Christoph Grätz

Abonnieren

Follow us